Über  Fun for cats und catspeed

Geschichte

Ende Februar wird die neue Lokalität an der Vogelsangstrasse 28, in 8307 Effretikon bezogen. Wir haben bereits begonnen unsere Werkstatt einzupacken daher kann es zu Lieferverzögerungen kommen.

Im November 2020 hat kusters-moebacat.com , welche die Laufräder seit einigen Jahren herstellt, die Firma und Produkte von catspeed.ch übernommen. Wir werden die 2 Firmen nun vereinen.

Die bewährten und geräuschlosen Wandzentralräder fliessen nun auch ins Fun for cats  catspeed.ch Programm ein. Und werden auf der HP laufend aufgeschaltet und erweitert.

Seit 2014 werden bei Catspeed in der gut ausgerüsteten Werkstatt in Effretikon, Katzenlaufräder kreiert. Besonderen Wert wird auf die Funktionalität und Laufruhe der Katzenlaufradkonstruktion gelegt. Es wird vor allem auch auf möglichst geringes Verletzungsrisiko geachtet wie zum Beispiel optimale Spaltmasse und abgerundete Kanten.

Die Katzenlaufräder

Im Verlauf der letzten Jahren hat Catspeed seine praktisch geräuschlosen Katzenlaufrad-Konstruktionen laufend optimiert und diese auch mit Katzen getestet. Die gewählte Grösse eines Laufrades muss dem Gewicht der jeweiligen Katze entsprechen. Catspeed-Katzenlaufräder werden Birkenschichtholz gefertigt und sind in den Durchmessern von 1.20, 1.30 oder 1.40 Meter erhältlich. Weitere Grössen sind auf Anfrage möglich. Der Rand und der Unterbau können farblich nach Wunsch hergestellt werden. Die innere Lauffläche ist mit einem strapazierbaren Teppich. Die Laufteppiche sind in unterschiedlichen Farben erhältlich. Die Reinigung des Teppichs erfolgt zweckmässig mittels Staubsauger. Um die Sicherheit der Katzen zu gewährleisten, sind die Laufräder mit einem Kippschutz versehen. Das Gewicht eines Laufrades ist ca. 7 kg, das Untergestell wiegt ca. 6 kg. So kann das Laufrad einfach in der Wohnung aufgestellt werden oder umplatziert werden.

Unsere Koordinaten:

Fun for cats GmbH
Vogelsangstrasse 28
8307 Effretikon

Telefon: +41 77 467 49 49
E-Mail: info@catspeed.ch

Besuch im Showroom:

Nur gegen Voranmeldung