Über  Fun for cats und catspeed

Team

Gisela Kuster; Geschäftsführerin, Ideengeberin, Produktion und Katzenzüchterin mit Herz
Franz Kuster; Konstruktion, Produktion, der Macher
Courtino Linsi; Ehemaliger Inhaber der Catspeed, heute die gute Seele und Helfer in der Not 

Geschichte

Umzug Ende Februar 21
Die neue Lokalität an der Vogelsangstrasse 28, in 8307 Effretikon wird bezogen.

Im November 2020 hat Kuster's Möbacat, welche die Laufräder seit einigen Jahren herstellt und verbessert hat, die Firma und Produkte von catspeed.ch übernommen. Wir werden die 2 Firmen nun vereinen, zu Fun for cats GmbH. Die Firma ist im Familienbesitz.

Oktober 20 Die bewährten und geräuschlosen Zentralräder von Kuster's Möbacat fliessen nun auch ins Fun for cats  catspeed.ch Programm ein. Und werden auf der HP laufend aufgeschaltet und erweitert.

Seit 2014 werden bei Catspeed, in der gut ausgerüsteten Werkstatt in Effretikon, Katzenlaufräder kreiert. Besonderen Wert wird auf die Funktionalität und Laufruhe der Katzenlaufradkonstruktion gelegt. Es wird vor allem auch auf möglichst geringes Verletzungsrisiko geachtet wie zum Beispiel optimale Spaltmasse und abgerundete Kanten.

Die Bäume und Kletterparadiese

Durch unsere Bengalzucht und den dauernd defekten Kratzbäumen, kamen wir auf die Idee selbst einen Baum zu bauen. Die Anforderungen stellten wir sehr hoch, kein Deckenspanner, massiv Holz, kein Gewackel, Liegeplätze waschbar, Liegeflächen katzengerecht, Sisal wo nicht splittert, bezahlbar.....
So begann alles. Der erste Baum steht Heute noch bei uns und er ist immer noch eine Augenweide. Unsere Kitten Käufer motivierten uns dies Professionell zu machen. Also gingen wir auf die Suche nach einer Werkstatt.
Da wir auch ein Katzenlaufrad für unsere Bengis hatten, dass sehr laut war, erfuhren wir, dass in Effretikon eine Firma ist, die solche auch herstellt. Diese besichtigten wir, so hat sich die Suche nach Katzenlaufrädern und einer Werkstatt erledigt. Seither arbeiteten wir Hand in Hand.

Wir entwickelten unsere Bäume so wie auch die Kletterparks weiter und gingen auf jeden Kundewunsch ein. Prüften den Wunsch, die Machbarkeit und das wichtigste, passt das auch für die Fellnasen die es später nutzen sollten.
Durch dass wir die Produktion der Laufräder ebenfalls übernommen haben, entwickelten wir das Zentralrad "neu" und produzierten diese auch auf Kundenwunsch.

Die Katzenlaufräder das original von Catspeed

Die Katzenlaufräder wurden entwickelt um Wohnungskatzen die Möglichkeit zu geben, sich aktiv zu bewegen. Bei der Katze ist es nicht wie beim Hamster, eine Katze geht freiwillig ins Laufrad, sprintet oder läuft ihre Runden und verlässt es auch wieder, ganz nach ihren Bedürfnissen.
Im Verlauf der letzten Jahren hat Catspeed seine praktisch geräuschlose Katzenlaufrad-Konstruktionen der Standard Räder, laufend optimiert und diese auch mit Katzen getestet. Wir sind der einzige Hersteller der beide Arten von Katzenlaufrädern herstellt. Dank unserem Knowhow achten wir darauf, dass die Verletzungsgefahr bei den Fellnasen möglichst inexistent ist. Im weiteren gehen wir farblich, wie auch beim Designe, auf jeden machbaren Kundenwunsch ein. Impressionen auf Facebook oder Instagram.

Die gewählte Grösse eines Laufrades muss dem Gewicht (Tabelle beim Produkt) der jeweiligen Katze entsprechen, wie auch der Rasse. Zu kleine Räder schaden der Katze massiv, mehr als sie nutzen. Daher produzieren wir keine Kittenlaufräder mehr. Zu gross gibt es nicht, unsere Kitten gehen ab ca.7 Wochen schon ins 140cm Katzenlaufrad.
Besuchen Sie uns in unserem Showroom, lassen Sie sich beraten und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität.
Oder kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon.

Unsere Koordinaten:

Fun for cats GmbH
Vogelsangstrasse 28
8307 Effretikon

Telefon: +41 77 467 49 49
E-Mail: info@catspeed.ch

Besuch im Showroom:

Nur gegen Voranmeldung, Samstag immer von 11.00Uhr bis 15.00 Uhr